Du bist, was du isst!

Wie Ernährung unsere Psyche beeinflusst
30. März 2022
18:00
–19:30 Uhr

Essen ist in vielerlei Hinsicht mit unserer Psyche verbunden. Es kann als Belohnung, Entspannung, Liebeszuwendung, Trost, u.v.m. fungieren. Aber nicht nur Geschmack und Geruch spielen hier eine Rolle. Essen kann unser Gehirn und damit unsere Psyche beeinflussen. Was, wie und wann wir essen, kann sich auf Konzentration, Schlaf, Laune, etc. auswirken.

An diesem spannenden Abend erfahren Sie, was wissenschaftlich über den Zusammenhang zwischen Psyche und Ernährung bekannt ist und wie Sie diese Erkenntnisse in IhrerErnährung umsetzen können.

Vortragende: Mag.a Katharina Schönborn-Hotter, Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin

 

Da der Link zur Teilnahme Ihnen vor der Veranstaltung zugesandt wird, ist eine Anmeldung notwendig.

Anmeldung: notwendig
Max. Teilnehmer*innen: –
Kosten: kostenlos
Kontakt: Victoria Neubauer
Online-Veranstaltung
Diese Veranstaltung richtet sich an: alle Interessierten
Themen dieser Veranstaltung: Ernährung, Neues aus der Medizin, Prävention

Diese nächsten Aktivitäten warten bereits auf Sie!

Passende Beiträge aus dem Gesundheitsblog

KATEGORIEN

FACEBOOK

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Scroll to Top