Mehr als „nur“ Stiegen steigen . . . . Stiegenfit!

Die Aktion „stiegenfit“ des Turnverein Seestadt motiviert nicht nur dazu, öfter statt des Lifts doch die Stiege zu benützen. Ab sofort finden sich auf Plakaten in den Stiegenhäusern auch zahlreiche alltagstaugliche Fitnessübungen, die (auch in Straßenkleidung und zwischendurch) als kurze Bewegungseinheiten in den Tagesablauf eingebaut werden können.

Wir freuen uns über die gemeinsame Initiative stiegenfit mit unserem Netzwerkpartner Turnverein Seestadt. Stiegenfit ist gerade jetzt, wo wir auf unser zu Hause beschränkt sind und wenig Bewegungsmöglichkeiten haben, ein wichtiger und sicherer Beitrag zur Gesundheit der Menschen. Sie entspricht unserem Ziel, allen in der Seestadt zu ermöglichen, ihre Gesundheit zu fördern.

Der Startschuss für stiegenfit am 26.11.2020 in den Wohnanlagen der Sozialbau mit deutlich mehr als 700 Wohnungen und der wbv-gfw mit über 100 Wohnungen. Der ORF und meinbezirk.at berichteten bereits über die Aktion.

So funktioniert „stiegenfit“

  • In den Treppenhäusern motivieren Plakate zu alltagstauglichen Fitnessübungen (jeweils eine Auswahl aus insgesamt 50 Übungen, die regelmäßig gewechselt wird)
  • Die Übungen werden auch in Erklärvideos im Youtube-Channel des Turnverein Seestadt gezeigt. Diese können über QR-Codes auf den Plakaten angesteuert oder mit dem Stichwort
    „stiegenfit“ gefunden werden.
  • Ergänzend werden (nach der Lockdownphase) von Hausverwaltung und Turnverein gemeinsame Fitnessstunden in den Stiegenhäusern organisiert.

Mitmach-Videos unter Stichwort „stiegenfit“ auf www.youtube.com, wie zum Beispiel dieses

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiter Infos und Partner

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

KATEGORIEN

FACEBOOK

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Scroll to Top